• Philipp Bayer - Manni Wellmann
  • ip man
  • manni boden
  • fe1a6ed993c532d898aa3141e8c
  • kung fu wuppertal stammbaum
  • Wong Shun Leung Philipp Bayer Michel Kurth Manni Wellmann
  • bruce lee yip man
  • Philipp Bayer und Michael Kurth
  • Borja Ruiz und Manni Wellmann

Stammbaum

Yip Man & Wong Shun Leung
VING TSUN ist ein chinesisches Kampfsystem, das vor etwa 300 Jahren entwickelt wurde. Nach mehreren Generationen brachte Großmeister Yip Man das System nach Hong Kong und öffnete es damit der westlichen Welt. Mittlerweile kennt man ja die Ip Man Filme aus den Kinos und von DVDs. Zu seinen Schülern gehörten der berühmte Bruce Lee und der legendäre Wong Shun Leung. Wong Shun Leung war der kampfstärkste Ip Man Schüler, der in den Kämpfen auf den Dächern Hong Kongs im sogenannten "Beimo" (Freikampf) um die 100 Kämpfe gewann und das Feld immer als Sieger verließ. Er ließ die Hände sprechen, daher sein Spitzname (King of Talking Hands). Wong Shun Leug passte das Ving Tsun System mit Ip Man gemeinsam an und machte es kampfstärker. Bruce Lee wurde nicht von Ip MAn, sondern in erster Linie von Wong Shun Leung unterrichtet. Die beiden hielten engen Kontakt und tauschten sich bis zuletzt immer wieder praktisch aus.

Wong Shun Leung & Philipp Bayer
Wong Shun Leung war der berühmteste und stärkste Kämpfer des VING TSUN – Systems, der auch maßgeblich an der kämpferischen Ausbildung von Bruce Lee beteiligt war. Philipp Bayer lernte Wong Shun Leung 1983 in Hong Kong kennen und wurde bald darauf als Schüler akzeptiert. Philipp Bayer gründete 1990 die Ving Tsun Kung Fu Association und sorgte durch seinen hohen persönlichen Einsatz dafür, dass das VT von Wong Shun Leung den beliebten und verdienten Stellenwert in Europa erreicht hat.

Philipp Bayer & Holger Wiese
Holger Wiese ist seit 2000 Berufssportler und begann 2006 sein intensives Training und seine Ausbildung bei Philipp Bayer. Holger Wiese trainierte jahrelang beinahe täglich an der Seite von Philipp Bayer und baute seine Schule in Düsseldorf auf. Zusätzich leiteten Holger Wiese und Philipp Bayer gemeinsam die Schule in Neuss. Anfang 2012 war für den Standort Düsseldorf der Startschuß für den ersten "AZUBI-Jahrgang" gefallen. Er ist Gründer und Inhaber des KUNGFU-CAMPUS.

Holger Wiese & Manni Wellmann
Manni Wellmann begann 2005 mit Wing Chun und nahm 2011 das Ving Tsun Training bei Holger Wiese und Philipp Bayer auf. Er gehörte mit zum ersten Jahrgang der Azubis von Holger Wiese und erfüllte sich seinen Traum eine intensive Ausbildung im Ving Tsun Kung Fu zu machen. Er gründete im November 2014 KUNG FU WUPPERTAL und trainiert voller Leidenschaft täglich mit seinen Schülern in freundschaftlicher Atmosphäre im Unterricht.

Michael Kurth & Manni Wellmann
Seit September 2018 ist Manni Wellmann Privatschüler von Michael Kurth in Bielefeld, der Ving Tsun seit 1990 betreibt und Anfang 1991 direkter Schüler von Philipp Bayer wurde. Michael Kurth trainierte über 18 Jahre unter Philipp und galt schon in den 90igern als einer seiner stärksten Schüler. Michael hat auch Seminare von Wong Shun Leung besucht und hat das "Old-School Ving Tsun" bis heute konserviert. Manni fährt regelmäßig zu ihm, besucht Seminare und trainiert nun intensiv weiter auf diesem Weg. Seit November ist er angeschlossenes Mitglied der "Association For Traditional Ving Tsun Kung Fu" und repräsentiert somit das traditionelle Ving Tsun Kung Fu als Schule in Wuppertal.